Schüttelreime – grenzgeniale Wortkunst

Jedesmal, wenn ich einen Schüttelreim vernehme, frage ich mich – „Welcher Mensch grübelt darüber nach, aus welchem zusammengesetzten Wort sich ein neues ergibt, indem die ersten Buchstaben jedes Wortteiles vertauscht werden?“

Auch muss ich sagen, habe ich bis jetzt eigentlich nur von Schüttelreimen mit österreichischem Sprachgebrauch gehört. Eine enzyklopädische Sammlung von Schüttelreimen aller Art findet sich unter http://www.schuettelreime.at/cgi-32-schuettel/sr?act=4&kap=13&lfd=1&max=239.

Ist man dem Österreichischen mächtig – ist man auf dieser Seite den Tränen nahe, das kann ich versprechen.

Mein Favorit:
„Beim Blicke in die Damensauna haut es mir den Samen dauna!“

2 Responses to “Schüttelreime – grenzgeniale Wortkunst”


  1. 1 analysepatient 11/02/2010 um 11:05

    Wie Recht Du hast. Ich schreibe und dichte selbst gerne, und finde ebenfalls, dass Schüttelreime eine faszinierende Herausforderung sind.

    P.S.: Komme aus Österreich😉

    • 2 ClayMan 11/02/2010 um 14:12

      stimmt – mich überrascht es immer wieder aufs Neue, auf welch absurde Sprüche man kommen kann!
      Scheinbar zählt der Prophet im eigenen Land doch was🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: